Fahrradtypen


Mountainbike

Die Schrittlänge(Schritthöhe) in cm wird mit dem Faktor 0,226 multipliziert. Das ergibt die theoretische Rahmenhöhe für MTB’s in Zoll. Wenn man den Zoll Wert mit Faktor 2,54 multipliziert, bekommt man die theoretische Rahmenhöhe in cm.


Rennrad

Die Schrittlänge(Schritthöhe) in cm wird mit dem Faktor 0,665 multipliziert. Das ergibt die theoretische Rahmenhöhe für Rennräder in cm. Wenn man den cm Wert durch Faktor 2,54 dividiert, bekommt man die theoretische Rahmenhöhe in Zoll.


Sattelhöhe für Rennrad und Mountainbike

Die Schrittlänge(Schritthöhe) in cm wird mit dem Faktor 0,885 multipliziert. Man erhält einen Richtwert für die Sattelhöhe in cm. Gemessen wird von der Tretlagermitte bis zur Satteloberkante.


Allgemein gilt: Sind sie sportlich unterwegs, greifen Sie zur kleineren Rahmengröße. Soll es entspannter zugehen, nehmen sie die größere Rahmengröße.